Gefahren im Yorkie - Alltag

1. Die doch all so praktische Flexieleine

Viele Hundebesitzer ziehen eine Flexileine vor um damit Ihrem Hund etwas Freilauf lassen zu können.

Doch dabei ist allerhöchste Vorsicht geboten !!!

- lassen Sie Ihren Hund generell niemals an Strassen in der Stadt an der " langen " Leine laufen. Denn es gibt dort viele, viele Gefahrenquellen für Ihren Yorkie. Zum Beispiel Auto Ein /Ausfahrten und Radfahrer.

- gewähren Sie Ihrem Yorkie seinen " Freilauf" an der langen Leine lieber in grösseren übersichtlichen Parkanlagen bzw . Hunde - Auslaufgebieten.

Leider ist bereits ein Yorkie aus unserer Zucht bei seinen Besitzern tragisch zu Tode gekommen weil diese unachtsam gewesen sind und nicht das Auto bemerkt haben welches aus der Toreinfahrt kam an der Ihr Yorkie gerade vorbeilief. (an der ausgezogenen Flexieleine)

Wir bitten Sie also mit einer " Flexieleine " äusserst gewissenhaft und Vorsichtig umzugehen. - Ihrem Yorkie zu Liebe -

2. Der Yorkie und das Sofa

Lassen Sie Ihren jungen Welpen niemals allein oder unbeaufsichtigt auf dem Sofa, Stuhl oder sonstigem zurück. (auch nicht, wenn er neben Ihnen gerade sooo schön schläft)Und stellen Sie einem Welpen auch keine Hundetreppe vors Sofa damit er besser hinaufkommt .

3. Ihr Yorkie reisst sich von der Leine los

Durch verschiedene Faktoren kann es einmal vorkommen das sich Ihr Yorkie von der Leine losreisst, den Kopf durch das Halsband zieht weil es zu weit eingestellt ist, oder Sie selbst lassen vielleicht einmal die Leine los. Das alles sollte zwar nicht passieren aber es kommt leider doch all zu Oft vor.

Also wie reagieren Sie richtig ?

Sollte sich Ihr Yorkie also doch einmal losgerissen haben dann hocken Sie sich am besten sofort hin und locken Ihren Yorkie mit sanfter, liebevoller Stimme oder Leckerlies so wie Sie es zu Hause tun würden.

Auf keinen Fall rennen oder schreien Sie Ihrem Yorkie hinterher denn er wird dann denken das er etwas Falsch gemacht hat und es gleich grossen Ärger gibt, so wird er seine Vier Beine in die Hand nehmen und weglaufen.

Welpen - News

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Royal Tiffany's 2017